Dieser Kurs befähigt Sie, sich in der Rolle hinter der Kamera und in der Regiearbeit zur Darstellung von Foto-Portraits, zu vertiefen. Sie erhalten zudem eine Einführung in die Technik der Lichtführung eines modernen Studios.

Ambitionierten Amateurfotografen mit Kamerakenntnis erklärt Doris Kuert die technischen Aspekte der Porträtfotografie, aber auch den Umgang mit dem Gegenüber vor der Kamera. Sie berichtet aus langjähriger Erfahrung über Ihre Arbeitspraxis. Es wird selber fotografiert und das gelernte fotografisch umgesetzt.

Kursinhalt:

·        Aufbau und Technik eines Fotostudios

·        Umgang mit modernen Studioblitzen

·        Einführung in die Portraitfotografie

·        Direkte Kommunikation mit dem Model

·        Recht am eigenen Bild

 

Inbegriffen:

·        Ein gestyltes Model wird pro Kurseinheit für den Praxisteil vor Ort sein.

·        Die Bilder dürfen für das eigene Portfolio (nicht kommerziell) verwendet werden.


Anmeldeschluss: 6. November 2017   

Ziele

Voraussetzung
– Eigene Digitalkamera (Spiegelreflex oder Systemkamera) mit manuellen Einstellungsmöglichkeiten – Objektive Standardzoom 24 – 70 mm, 80 – 200 mm – Für diesen Kurs ist das Basiswissen der Kamera vorausgesetzt (Blende, Verschlusszeit, ISO-Wert, WB, Kamerabedienung usw.)

Kurs-Nr.

17S-37-820

Datum

20.11.2017

Tag

Mo

Dauer

Mo ab 20.11.2017
3x 19:00 – 21:30 h

Preis

CHF 450.00

Anzahl Plätze

3 – 4

Standort

fotozone
Geissbergweg 26
4900 Langenthal


Kursleitung

Doris Kuert


Preis

Standard CHF 450.00
Mitglied CHF 414.00

Kursdaten

Mo 20.11.2017 19:00 – 21:30
Mo 27.11.2017 19:00 – 21:30
Mo 04.12.2017 19:00 – 21:30