Anmeldungen
Bitte beachten Sie, dass wir keine Anmeldungsbestätigungen (Ausnahme: Computerkurse und Deutschkurse) versenden. Die Anmeldungen sind verbindlich und wir erwarten Sie am ersten Kurstag zur angegebenen Zeit am betreffenden Ort. Bei Nichterscheinen ohne vorgängige Abmeldung muss das volle Kursgeld bezahlt werden.

Anmeldefrist: bis 3 Arbeitstage vor Kursbeginn, falls nichts anderes vermerkt ist.
Bei den Computerkursen: 1 Woche vor Kursbeginn.

Anmeldebestätigungen
Es werden in der Regel keine Anmeldebestätigungen versandt. Ohne unseren Gegenbericht wird der Kurs durchgeführt und die angemeldeten Teilnehmer haben sich am ersten Kursabend gemäss Programm am Kursort einzufinden. Bei Fernbleiben ohne rechtzeitige schriftliche Abmeldung muss der Kurs trotzdem bezahlt werden.

Abmeldungen
Grundsätzlich verpflichtet die Anmeldung zur Bezahlung des Kursgeldes. Schriftliche Abmeldungen werden bis zum Anmeldetermin (3 Arbeitstage vor Kursbeginn, sofern in der Ausschreibung nichts anderes vermerkt ist) ohne Kostenfolge akzeptiert. Danach wird das ganze Kursgeld in Rechnung gestellt.

Zahlungsbedingungen
Sie erhalten am ersten Kurstag eine Rechnung mit Einzahlungsschein. Wenn nicht speziell vermerkt, ist die Preisbasis 8 Teilnehmende; in Klassen mit weniger als 8 Teilnehmenden muss ein Zuschlag erhoben werden. Einzahlungen haben bis zum dritten Kursabend zu erfolgen. Versäumte Lektionen berechtigen zu keiner Preisreduktion. Sofern nicht ausdrücklich beim Kurs vermerkt, sind Lehrmittel und Materialkosten in den Preisen nicht inbegriffen. Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

Vergünstigungen
Vergünstigungen für Mitglieder der Volkshochschule gemäss Publikation im Programm.
Nichtmitglieder erhalten keine Vergünstigungen.

Die Sprachkurse für Migrantinnen und Migranten werden im Rahmen des kantonalen Integrationsprogrammes durch den Bund und den Kanton Bern subventioniert.

Versäumte Lektionen
Für versäumte Lektionen wird kein Preisnachlass gewährt.

Werden Sie Mitglied der Volkshochschule Oberaargau, Langenthal!

Sie fördern damit die Bemühungen um eine neutrale und unabhängige Erwachsenenbildung und kommen zudem in den Genuss folgender Vergünstigungen:

– regelmässige Zustellung der Programme
– Mitsprache- und Mitbestimmungsrecht
– Ermässigung auf sämtlichen Kurs- und Eintrittsgeldern

Jahresbeitrag:
Einzelperson SFr. 25.00
Familien SFr. 40.00

Jetzt Mitglied werden

Informationsseite des Europarates
www.sprachenportfolio.ch
Bewertungsskala (Einstufugen bei Sprachkursen)