18W-32-717 – Einführung in die heimische Vogelwelt

Einführung in die heimische Vogelwelt

Wussten Sie, weshalb die Amsel als scheuer Waldvogel die Siedlungen erobert hat oder dass der Graureiher ein eifriger Mäusevertilger ist? Wollten Sie nicht immer schon wissen, welche Vogelarten im Wohnquartier, im nahegelegen Wald oder an der Aare leben? An zwei Abenden werden häufige Vogelarten und Spannendes aus deren Lebensweise vorgestellt. Hinzu kommen praktische Hinweise zur Vogelbeobachtung und zum Vogelschutz. Auf zwei Halbtagsexkursionen in Langenthal und Umgebung wollen wir die Vögel in ihren Lebensräumen beobachten.

Dieser Kurs wird von den nachstehenden Vereinen durchgeführt:

       Vogelschutz Aarwangen

       Vogel- und Naturschutz Rütschelen Bleienbach Lotzwil

       Verein für Vogelkunde und Vogelschutz Langenthal

Anmeldung direkt an: info.vvvl@gmx.ch
Auskünfte: Karin Liechti Tel 079 690 29 39

Anmeldeschluss: 23. Januar 2018

www.vogelschutzaarwangen.ch

www.der-dorfspatz.ch

www.vogelschutz-langenthal.birdlife.ch

 

Ziele
Erkennen der häufigsten Sing- und Wasservögel.

Preisinfo
Vereinsmitglieder Vogelkunde Langenthal CHF 40.00

Kurs-Nr.

18W-32-717

Datum

22.02.2018

Tag

Do

Dauer

Do & Sa ab 22.02.2018
4x 19:30 – 11:00 h

Preis

CHF 80.00

Anzahl Plätze

8 – 20

Standort

Theorieabend, Exkursion

Alte Mühle
Mühleweg 23
4900 Langenthal


Kursleitung

Carl’Antonio Balzari


Preis

Standard CHF 80.00

Kursdaten

Do 22.02.2018 19:30 – 21:00
Sa 24.02.2018 09:00 – 12:00
Do 26.04.2018 19:30 – 21:00
Sa 28.04.2018 08:00 – 11:00