18W-4c – zebra-Basiskurs Gruppenprozesse verstehen und Gespräche leiten

Flexible Weiterbildung mit zebra bis zum SVEB-Zertifikat.

zebra-Basiskurs Gruppenprozesse verstehen und Gespräche leiten

An Sie als Leiterin oder Leiter einer Gruppe von Erwachsenen werden vielfältige Anforderungen gestellt. Gespräche leiten und moderieren heisst: Ziele setzen, Gesprächsformen wählen, den Überblick behalten, den verschiedenen Menschen gerecht werden. Ergebnisse festhalten oder auch schwierige Situationen klären. Der Kurs vermittelt Ihnen theoretische Grundlagen und praktische Werkzeuge, um Gruppenprozesse wahrzunehmen, Gruppen und Gespräche sicher leiten und dem gemeinsamen Ziel wie auch den beteiligten Menschen gerecht werden.

Inhalte:

  • Grundkenntnisse zu Gruppenprozessen und -phasen
  • Gesprächsarten und -formen
  • Gesprächsvorbereitung und Gesprächsmoderation
  • Stärken und Schwächen in der Rolle als Gesprächsleitung
  • Leitungsstile
  • Umgang mit heterogenen Gruppen (Diversität)
  • Konflikte und schwierige Situationen in Gruppen
  • Lösungsansätze

Selbstlernziel:
Vorbereitung Gesprächsdokumentation; Lektüre und Internetrecherche; selbständige Vertiefungsarbeit. Zeitbedarf: ca. 20 Std.

Ziele
Beziehungen und Interaktion in der Kursgruppe wahrnehmen und lernförderlich gestalten. Das eigene Verhalten in der Rolle der Kursleitung reflektieren und daraus Konsequenzen ziehen.

Kurs-Nr.

18W-4c

Datum

17.08.2018

Tag

Fr

Dauer

Fr & Sa ab 17.08.2018
3x 09:00 – 17:00 h

Preis

CHF 450.00

Anzahl Plätze

6 – 18

Standort

maxi.mumm
Murgenthalstrasse 12
4900 Langenthal


Kursleitung

Brigitte Huber Keller


Preis

Standard CHF 450.00

Kursdaten

Fr 17.08.2018 09:00 – 17:00
Sa 18.08.2018 09:00 – 17:00
Fr 07.09.2018 09:00 – 17:00