19W-2c – zebra-Basiskurs Kursplanung konkret: Didaktische Grundlagen

zebra-Basiskurs Kursplanung konkret: Didaktische Grundlagen

Gute Planung erleichtert vieles: Wenn Sie sich im Vorfeld Ihre Ziele und Anliegen, die Bedürfnisse der Zielgruppe und die Methodik überlegen, gewinnen Sie Sicherheit und können auch mit Überraschungen umgehen. Der Kurs vermittelt didaktische und methodische Grundlagen und befähigt Sie, Lernprozesse in Gang zu setzen und zu fördern. Kompetenzen Innerhalb der gegebenen Rahmenbedingungen und institutionellen Vorgaben eine Lernveranstaltung sachlogisch und lernpsychologisch sinnvoll planen und so gestalten, dass aktives Lernen ermöglicht wird. Der Zielgruppe angemessene Kompetenzen, Ressourcen und Unterrichtsziele formulieren und Lernfortschritte überprüfen.

Inhalte – Grob- und Feinplanung – Gestalten von Lerneinheiten, Rhythmus und Ablauf, Übergänge – Kompetenzen, Ressourcen, Unterrichtsziele – Verschiedene Methoden, Arbeitsformen – Einsatz von Hilfsmitteln – Anpassen von Kursunterlagen – Grundkenntnisse der Auswertung einer Veranstaltung – Arbeit mit heterogenen Gruppen (Diversität) – Transferüberlegungen für die Erwachsenbildung im eigenen Fachgebiet.

Arbeitsweise: Sie erstellen eine Grob- und Feinplanung zu einer Veranstaltung aus der eigenen Praxis. Sie erhalten Rückmeldungen von Leitung und Teilnehmenden, erleben vielfältige Methoden und erweitern Ihr Repertoire. Sie überdenken Auswahl und Anwendung von Methoden nach erwachsenenbildnerischen und fachdidaktischen Kriterien. Sie üben das Anleiten ausgewählter Methoden.

Selbstlernzeit Planung und Durchführung einer 20minütigen Kurssequenz; Grob- und Feinplanung erstellen; Planungsentscheidungen begründen; Lektüre und Internetrecherche; Lerngruppe; selbständige Vertiefungsarbeit. Zeitbedarf: ca. 50 Std.

Ziele
Die Teilnehmenden sind in der Lage, eine Veranstaltung sachlogisch und lernpsychologisch sinnvoll zu planen und abwechslungsreich zu gestalten,haben ihr Methodenrepertoire der Erwachsenenbildung erweitert, können Methoden entsprechend ihrer Zielgruppe auswählen und einsetzen.

Kurs-Nr.

19W-2c

Datum

16.08.2019

Tag

Fr

Dauer

Fr & Sa ab 16.08.2019
6x 09:00 – 17:00 h

Preis

CHF 1,049.00

Anzahl Plätze

6 – 18

Standort

maxi.mumm
Murgenthalstrasse 12
4900 Langenthal


Kursleitung

Hansjürg Zweifel


Preis

Standard CHF 1,049.00

Kursdaten

Fr 16.08.2019 09:00 – 17:00
Sa 17.08.2019 09:00 – 17:00
Fr 06.09.2019 09:00 – 17:00
Sa 07.09.2019 09:00 – 17:00
Fr 20.09.2019 09:00 – 17:00
Sa 21.09.2019 09:00 – 17:00