19W-3d – zebra-Basiskurs: Kommunikation verstehen und gestalten

zebra-Basiskurs: Kommunikation verstehen und gestalten

Kommunikation, der Austausch von Information zwischen Menschen, ist für das Gelingen von Lernprozessen unabdingbar. Dieser Kurs vermittelt Ihnen praxisbezogen und konkret die wichtigsten Grundlagen und Kenntnisse, um Kommunikation zu verstehen und das eigene Gesprächsverhalten bewusst zu gestalten.

Kompetenzen: Die Kommunikation mit den Teilnehmenden wertschätzend und lernförderlich gestalten und konstruktive Rückmeldungen geben.

Inhalte: – Arten der Kommunikation – aktives Zuhören, klares Sprechen – Rückmeldung zu Lernfortschritten geben (Feedback) – Kommunikationsmodell nach Schulz von Thun – gesprächsförderndes Verhalten – Stärken und Schwächen im eigenen Gesprächsverhalten.

Arbeitsweise: In diesem Kurs stehen das Üben von Gesprächssituationen und das gegenseitige Beobachten und Rückmelden im Zentrum. Zur Analyse von Gesprächssituationen wird das Kommunikationsmodell von Schulz von Thun herangezogen. In kleinen Gruppen kann das persönliche Gesprächsverhalten geübt und reflektiert werden. Selbstlernzeit Lektüre und Internetrecherche; selbständige Vertiefungsarbeit. Zeitbedarf: ca. 20 Std.

Ziele
Die Kommunikation mit den Teilnehmenden wertschätzend und lernförderlich gestalten und konstruktive Rückmeldungen geben.

Kurs-Nr.

19W-3d

Datum

08.11.2019

Tag

Fr

Dauer

Fr & Sa ab 08.11.2019
2x 09:00 – 17:00 h

Preis

CHF 300.00

Anzahl Plätze

6 – 18

Standort

maxi.mumm
Murgenthalstrasse 12
4900 Langenthal


Kursleitung

Jürg Born


Preis

Standard CHF 300.00

Kursdaten

Fr 08.11.2019 09:00 – 17:00
Sa 09.11.2019 09:00 – 17:00