21W-32-717 – Führung durch die Gartenbauschule Hünibach

Die Gartenbauschule Hünibach ist die einzige Lehrwerkstätte und Berufsfachschule für Bio-Gärtner/innen der Schweiz und liegt direkt am Thunersee. Sie bietet 54 Lehrstellen in den Fachrichtungen Gärtner/in Zierpflanzen, Stauden-, Garten- und Landschaftsbau an. Lernende produzieren hier über 1000 verschiedene Pflanzensorten: Mehrjährige Stauden, Kräuter, Wildpflanzen, Balkonpflanzen, Gemüsesetzlinge und vieles mehr – alles in BioSuisse- und Demeter-Qualität. Zudem produziert die Schule eigenes Gemüse. Der Garten- und Landschaftsbau ist durch Bioterra für naturnahen Gartenbau zertifiziert. Mit der Direktorin, Marianna Serena, Ingenieurin Gartenbau FH, schauen wir hinter die Kulissen in die Pflanzenproduktion und erfahren Spannendes zum biologischen und biodynamischen Anbau. Die eigenen Produkte werden – ergänzt durch zahlreiche zugekaufte Bio-Produkte – im Gärtnerei-Verkauf und im Bioladen in Hünibach verkauft. Ein lustvoller Rundgang durch den Verkauf rundet die Führung ab.

Wer anschliessend verweilen will, dem stehen in der Mensa ein Take-Away-Angebot zur Verfügung, in 2 Minuten Fussmarsch ist die Schifflände Hünibach und die Thunersee-Schifffahrt erreichbar oder man wandert in 30 Minuten gemütlich dem Seeweg entlang zur Altstadt und an den Bahnhof Thun.

Ziele
Die einzige Bio-Schule für Gärtner/innen der Schweiz entdecken und erfahren.

Kurs-Nr.

21W-32-717

Datum

18.05.2021

Tag

Di

Dauer

Di 18.05.2021
09:45 – 11:15 h

Preis

CHF 15.00

Anzahl Plätze

6 – 15

Standort

Gartenbauschule Hünibach
Charteusenstrasse 7
3626 Hünibach


Kursleitung

Marianna Serena


Preis

Standard CHF 15.00
Mitglied CHF 14.00

Kursdaten

Di 18.05.2021 09:45 – 11:15