24W-32-709 – Kraft und Geschmack der essbaren Wildpflanzen

Essbare Wildkräuter wachsen dort, wo ihnen die Bodenzusammensetzung passt. Deshalb enthalten sie viele Spurenelemente und Vitamine in höheren Konzentrationen als gezüchtetes Gemüse. Viele der Wildkräuter sind gleichzeitig Nahrung & Heilmittel. Regula & Ueli Bieri-Obrecht zeigen Ihnen rund ums Alte Schulhaus Wyssbach, welche Wildkräuter in der Küche wie verwendet werden können. Nebst dem einen oder anderen „Versuecherli“ und Tipps für die Verwendung in der Hausapotheke werden die beiden auf dem Feuer etwas Feines aus Wildkräutern zubereiten. Regula Bieri-Obrecht bringt ein breites Fachwissen aus ihrer Ausbildung an der Heilpflanzenschule in Freiburg mit. Ueli Bieri hat sich im Verlauf der Jahre eine grosse Artenkenntnis angeeignet und kennt auch einige alte Geschichten über die Pflanzen.

Mehr zu den beiden Kursleitern: www.kunstundbieri.ch

Ziele
Artenkenntnisse erweitern, Wildkräuter in Küche und Hausapotheke

Kurs-Nr.

24W-32-709

Datum

20.04.2024

Tag

Sa

Dauer

Sa 20.04.2024
10:00 – 14:00 h

Preis

CHF 150.00

Anzahl Plätze

4 – 15

Standort

altes Schulhaus, Wyssbach

Herr
Ueli Bieri-Obrecht
Altes Schulhaus Wyssbach 120
4934 Madiswil


Kursleitung

Regula Bieri-Obrecht

Ueli Bieri-Obrecht


Preis

Standard CHF 150.00
Mitglied CHF 138.00

Kursdaten

Sa 20.04.2024 10:00 – 14:00