Unsere Deutschkurse haben das Ziel, dass sich die Teilnehmenden möglichst schnell in der Standardsprache verständigen können. Die Bezeichnungen A1, A2, B1 + B2 benennen die Niveaustufen des Erlernten (Europäisches Sprachenportfolio). Nach Erreichen der jeweiligen Stufe können die international anerkannten Prüfungen „Start Deutsch 1“ = A1, „Start Deutsch 2“ = A2 und das „Zertifikat Deutsch“ = B1 + B2 absolviert werden (nicht Bedingung). Die Prüfungen gehören zu den Europäischen Sprachzertifikaten TELC (The European Language Certificates).

Ziele
Kann die Hauptinhalte komplexer Texte zu konkreten und abstrakten Themen verstehen; versteht im eigenen Spezialgebiet auch Fachdiskussionen. Kann sich so spontan und fliessend verständigen, dass ein normales Gespräch mit Muttersprachlern ohne grössere Anstrengung auf beiden Seiten möglich ist. Kann sich zu einem breiten Themenspektrum klar und detailliert ausdrücken, einen Standpunkt zu einer aktuellen Frage erläutern und die Vor- und Nachteile verschiedener Möglichkeiten angeben. Kursabschluss telc Zertifikat B2

Voraussetzung
Sie absolvieren den Einstufungstest der Stufe B2 Sie sollten mindestens 4 Stunden pro Woche für die Erledigung der Hausaufgaben einsetzen können.

Lehrmittel Erkundungen B2

Kurs-Nr.

17S-11-406

Datum

17.08.2017

Tag

Do

Dauer

Do ab 17.08.2017
5x 18:00 – 19:25 h

Preis

CHF 114.00

Anzahl Plätze

6 – 10

Standort

Zimmer 235

Gymnasium Oberaargau
Weststrasse 23
4900 Langenthal


Kursleitung

Annelise Räss-Hügli


Preis

Standard CHF 114.00
Mitglied CHF 105.00

Kursdaten

Do 17.08.2017 18:00 – 19:25
Do 24.08.2017 18:00 – 19:25
Do 31.08.2017 18:00 – 19:25
Do 07.09.2017 18:00 – 19:25
Do 14.09.2017 18:00 – 19:25